MS Visio: Basis-Funktionen in MS365-Plänen enthalten

Microsoft (MS) Visio ist das Diagramm-Erstellungs-Tool aus der Microsoft365-Produktfamilie.  Bis vor kurzem war es ausschließlich möglich Microsoft Visio zu nutzen, wenn man hierfür ein eigenständiges Abonnement abgeschlossen hat. 

Seit ein paar Monaten hat sich Microsoft jedoch dazu entschlossen gewisse Basis-Funktionen auch Nutzern von Business-Plänen von Microsoft365 zur Verfügung zu stellen. Prüfe selbst in deinem Office online Zugang unter: office.com ob Du dort das Microsoft Visio Symbol findest und teste es selbst aus.  Mehr Infos direkt von Microsoft gibt es hier.

MS Teams: Direktes Antworten auf Chat-Nachrichten

Eine wichtige Funktion um in der Chat-Funktion mit einzelnen Personen den Überblick zu behalten. 

Einfach einen Rechtskick auf die Nachricht mit der gestellten Fragen und auf „Antworten“ klicken. Schon wird die ursprüngliche Nachricht der neuen Chat-Nachricht hinzugefügt. 

Mit einem Klick gelangt man wieder zur Nachricht auf die man geantwortet hat.  So kann man die Kommunikation im Chat strukturiert und übersichtlicher gestalten.

Mehr Infos direkt von Microsoft gibt es hier.

MS OneNote: Seitenleiste links anordnen

Gerade bei großen Bildschirmen kann das Arbeiten in OneNote zu einem „hin- und her“-Wackeln mit den Kopf führen, um zwischen Notizbuch- und Seitenleiste zu wechseln.  Dabei kann in OneNote die Seitenleiste auch links angeordnet werden, sodass diese gleich neben der Notizbuchleiste erscheint. 

In den Anzeigeeinstellungen in OneNote unter:  Datei -> Optionen -> Anzeige

Dort findet man dort die Einstellung „Seitenregister links“.

MS Outlook: Kalender als Starseite anstatt Posteingang

Wir bekommen täglich unzählige Mails und häufig starten wir mit diesen in den Arbeitstag. Meistens rauben uns diese neu zugewiesenen „Aufgaben“ viel Energie und lassen unseren Tagesablauf dann doch wieder anders ablaufen als eigentlich geplant.  Ein Tipp: Stelle in Outlook den Kalender als Startseite ein, um nicht gleich mit den E-Mails zu starten.

Gehe hierzu in Outlook unter Optionen und hier auf „Erweitert“. Unter der Rubrik „Starten und Beenden von Outlook“ kannst Du Dir Deinen Kalender als Startseite auswählen.  Probiere es für Dich mal aus und reflektiere selbst, ob es Dich am Morgen entspannter in den Arbeitstag starten lässt.